Dorfführung und Informationsveranstaltung vom 25. Januar 2020: Grosses Interesse der Almenser Dorfbevölkerung.

Der Einladung zur Dorfführung und anschliessender Informationsveranstaltung mit Apéro folgten eine stattliche Anzahl Einwohnerinnen und Einwohner von Almens. Dieses grosse Interesse und der rege Austausch mit der Dorfbevölkerung hat die Wohnbaugenossenschaft Pumera (WoGeno) als Organisatorin sehr gefreut.

Als langjähriger Gemeindepräsident und profunder Kenner von Almens verstand es Bruno Trinkler sowohl langjährige Almenser/innen wie auch zukünftige Bewohner/innen für das «schönste Dorf» im Domleschg zu begeistern. Seine interessanten, informativen und humorvollen Ausführungen hatten angeregte Gespräche zur Folge und trugen viel zur positiven Stimmung bei.

Bei der anschliessenden Informationsveranstaltung stellte Urs Meng (Präsident der Baukommission) das Bau-Projekt der WoGeno in allen Facetten vor. Ihm gelang es klar aufzuzeigen, mit wie vielen (Lebens-)Bereichen die Architektur korrespondiert. Nebst architektonischen, spielen auch soziale Aspekte eine wichtige Rolle sowie auch Fragen bezüglich des Umganges mit Ressourcen (soziale und altersmässige Durchmischung, Konzept Autoteilet, Energiesystem mit passiv beheizten Lauben und Saisonspeicher, Balance zwischen Gemeinschaft und Individualität, etc.).

Wir sind überzeugt, dass das Erlebte und Gehörte nachhaltig wirken und den Austausch zwischen der Dorfbevölkerung und den zukünftigen Bewohner/innen der WoGeno belebt.

Gerne nehmen wir die wertvollen und positiven Erfahrungen dieser Veranstaltung mit und danken allen, die dazu beigetragen haben.

Für den Vorstand, Andreas Haerle 

Dorfführung und Informationsveranstaltung vom 25. Januar 2020: Grosses Interesse der Almenser Dorfbevölkerung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.