Bauplanung rückt näher

An der Mitgliederversammlung vom Samstag, 27. Oktober 2017, wird der Vorstand der Wohnbaugenossenschaft die Projektierung beantragen – natürlich unter Vorbehalt der Zustimmung der Gemeindeversammlung vom 9. November 2017. Nicht nur vom Projektstand, auch zeitlich befindet sich das Projekt Pardieni damit nach zwei Jahren Vorarbeit in der Halbzeit. Wenn alles nach Plan verläuft, stehen nun zwei Jahre Projektierung und Bauzeit bevor. Eine wichtige Hürde ist allerdings noch zu meistern: Voraussetzung für die Realisierung der Siedlung am Dorfrand von Almens ist ein Ja der Gemeinde Domleschg.

Der Vorstand bittet im Namen der Wohnbaugenossenschaft alle in der Gemeinde Domleschg stimmberechtigten Mitglieder und Interessierten, an der Gemeindeversammlung vom 9. November teilzunehmen, mindestens eine weitere stimmberechtigte Person motivieren mitzukommen und unser Projekt dort zu unterstützen! Weitere Informationen im Wogeno-INFO-17.

Bauplanung rückt näher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.